Vom Experten geprüft:

Meissner Porzellan & Porzellan Sammlerstücke

Vom Experten geprüft:

Figuren, Service und exklusive Einzelstücke

Vom Experten geprüft:

Meisterwerke deutscher Handwerkskunst

Vom Experten geprüft:

Zeitlos schöne Klassiker aus Porzellan

Aktuelle Meissner Porzellan und Porzellan Sammlerstücke

Über 10 Jahre Erfahrung

Als ich mit 18 Jahren meine erste Meissner® Porzellanfigur kaufte, war ich fasziniert von der Kunstfertigkeit und der Eleganz des klaren und feinen, beinahe zarten und doch sehr harten Materials.

Diese anfängliche Begeisterung wurde schnell zur Leidenschaft, die Berufung schließlich zum Beruf. Bald entdeckte ich neben Meissner® auch Meisterstücke anderer ausgewählter Hersteller wie Herend® oder KPM Berlin® für mich.

Gern teile ich meine Begeisterung mit Ihnen und stehe Ihnen beratend und vermittelnd zur Seite. Der direkte und persönliche Kontakt zum Kunden liegt mir dabei besonders am Herzen, denn: „Geteilte Leidenschaft ist doppelte Leidenschaft!“

Weiterlesen

Das europäische Porzellan

Die Erfindung des Weißen Goldes

Der Alchimist Johann Friedrich Böttger wollte eigentlich Gold herstellen. Diese Versuche waren bekanntlich nicht von Erfolg gekrönt. Erst zusammen mit Walther von Tschirnhaus gelang ihm 1708 die Herstellung von Porzellan nach eigener Rezeptur. Damit wurde er in Europa zum Erfinder des „Weißen Goldes“.

Der Weg des Porzellans

Davor war die Herstellung von Porzellan in Europa unbekannt. Eroberer brachten die wertvollen Zierobjekte im 16. und 17. Jahrhundert von ihren Reisen aus China mit.

Porzellan als Statussymbol

In adeligen Kreisen sorgten die kunstvollen Vasen, Teller und Figuren aus dem Reich der Mitte für helle Begeisterung. Porzellan galt als Statussymbol und war so wertvoll wie echtes Gold. Heute sind die kunstfertigen Stücke ausgewählter Manufakturen wie Meissen, Herend oder KPM Berlin unter Sammlern ausgesprochen begehrt. Von ihrem Wert haben diese Stücke seit ihrer Erschaffung nichts verloren.

Die Faszination Porzellan

Porzellan begeistert durch seine einzigartigen Eigenschaften. Das harte Material wirkt zugleich leicht und zeitlos. Die Kunstfertigkeit der Verarbeitung ist seit jeher das Markenzeichen des Porzellans. Aufwendig gestaltete Dekore und kunstvolle Formen faszinieren ganze Generationen von Sammlern.