Johann Joachim Kaendler

Im Alter von nur 27 Jahren wurde Johann Joachim Kaendler von August dem Starken als Modellierer in der Meissener Porzellanmanufaktur eingestellt. Neun Jahre später wurde ihm die Leitung der plastischen Formgestaltung übertragen.

1–40 von 328 Ergebnissen werden angezeigt

Einer der bedeutendsten Porzellanmodelleure

Kaendler war maßgeblich für den Erfolg des Meissener Porzellans verantwortlich und gilt auch heute noch als einer der bedeutendsten Porzellanmodelleure. Seine Figurenentwürfe, ganz im Stile des Rokokos gestaltet, werden teilweise bis in die heutige Zeit produziert. Nach 45 Jahren Tätigkeit in der Manufaktur verstarb Johann Joachim Kaendler schließlich in Meißen.