Schlangenhenkelvase (Höhe 48cm!!!) Meissen um 1900 Jhd. mit beidseitigem Blumenbukett

Paketgewicht: bis 5 kg

Lieferzeit: 2 – 3 Werktage*

Artikel verkauft!

informieren sobald verfügbar →

Artikelbeschreibung

Ins Angebot kommt eine große traumhafte Schlangenhenkelvase aus Meissner Porzellan.

Entwurf von: Ernst August Leuteritz.

Beidseitig mit einem üppigem Blumenbukett bemalt und traumhaft gegoldet.

Die Malerei des Rosenbuketts erinnert stark an die Malerei nach Braunsdorf. Tolle räumliche Tiefenwirkung und handwerklich von höchster Fertigkeit und Brillanz. Wunderschön.

Höhe ca. 48cm. Hergestellt in der Knaufzeit um 1900 Jhd. Formnummer A148.

Unterglasurblaue Schwertmarke Meissen ohne Schleifstriche.

Keine Beschädigungen. Super Zustand.